www.insect-o-cutor.de Fliegenfalle
www.insect-o-cutor.be www.insect-o-cutor.nl www.insect-o-cutor.de
www.insect-o-cutor.de Fliegenfalle www.insect-o-cutor.be www.insect-o-cutor.nl www.insect-o-cutor.de
www.insect-o-cutor.de Fliegenfalle
www.insect-o-cutor.be www.insect-o-cutor.nl www.insect-o-cutor.de

 > HOME

 > INFO & TIPS

 > VORSCHALTUNG

vorig  volgende


VORSCHALTUNG

Vorschaltgerät in einen Insect-O-Cutor Fliegenlampe

Alle Insect-O-Cutor Fliegenlampen verwenden magnetische Vorschaltgeräte, weil sie zuverlässiger und effizienter in Kombination mit UV-Lampen sind.

Was ist ein Vorschaltgerät in einer Fliegenfalle?

Ein Vorschaltgerät ist eine Komponente in einer Fliegefalle, die die Lampe mit Strom reguliert. Ohne Vorschaltgerät würde die UV-Lampe - das ist eine Art von Leuchtstofflampe -übermäßige Spannung verbrauchen und explodieren.

Es gibt zwei Techniken um Leuchtstofflampen zu starten, nämlich ein magnetisches Vorschaltgerät mit Starter oder mit einen elektronischem Vorschaltgerät.

Wie funktioniert ein Vorschaltgerät?

Ein magnetisches Vorschaltgerät arbeitet in Verbindung mit einem Starter, der einen ersten Spitzenstrom liefert um die Fluoreszenzlampe zu zünden. Das Vorschaltgerät ist hergestellt aus einer Serie von kompakten Metallwicklungen und ist in einer Fliegelampe verwendet. Wenn ein Defekt auftritt, ist die kompakte Einheit leicht zu ersetzen.

Ein elektronisches Vorschaltgerät arbeitet ohne Starter, aber mit einer elektronischen Platine. Diese Platine sorgt für die Seuerung des Spitzenstrom der Leuchtstofflampe. Die Platine ist in einem Plastik- oder Metallgehäuse untergebracht, ist recht groß und daher weniger geeignet um in einer Fliegelampe verwendet zu werden.

Die Platine ist relativ teuer und schwieriger zu ersetzen als ein magnetischer Vorschaltgerät .

Warum ein magnetisches Vorschaltgerät in einer Fliegenfalle?

1. Maximaler Effektivität

Ein elektronisches Vorschaltgerät sorgt für eine konstante Frequenz des Lichtes von der Lampe, während ein magnetisches Vorschaltgerät für eine Hochfrequenz -flicker sorgt, dass für fliegende Insekten sehr attraktiv ist. Die Hochfrequenz -flicker ist für den Menschen nicht sichtbar.

Forschung von Syms und Goodman Queen Mary College in London hat ausgezeigt, dass mit einem magnetischen Vorschaltgerät, mehr als dreimal so viele fliegende Insekten anziehen, dann Lampen mit elektronischem Vorschaltgeräte.

2. Geprüfte Zuverlässigkeit

Ein magnetisches Vorschaltgerät und Starter haben extrem zuverlässigkeit erwiesen in kombination mit fluoreszierenden UV-Lampen. Ein elektronisches Vorschaltgerät arbeitet effizient mit "weißen" Lampen für die Beleuchtung, aber in der Praxis nicht zuverlässig genug kombiniert mit fluoreszierenden UV-Lampen.

vorschaltung

MEHR INFORMATIONEN:

 > HOME  > INFO & TIPS  > VORSCHALTUNG

vorig  BETRIEB UND WARTUNG FEUCHTEN UMGEBUNG  volgende


MAGNETISCHEN ODER ELEKTRONISCHEN VORSCHALTGERAET

vorschaltung

Vorschaltgerät in einen Insect-O-Cutor Fliegenlampe

Alle Insect-O-Cutor Fliegenlampen verwenden magnetische Vorschaltgeräte, weil sie zuverlässiger und effizienter in Kombination mit UV-Lampen sind.

Was ist ein Vorschaltgerät in einer Fliegenfalle?

Ein Vorschaltgerät ist eine Komponente in einer Fliegefalle, die die Lampe mit Strom reguliert. Ohne Vorschaltgerät würde die UV-Lampe - das ist eine Art von Leuchtstofflampe -übermäßige Spannung verbrauchen und explodieren.

Es gibt zwei Techniken um Leuchtstofflampen zu starten, nämlich ein magnetisches Vorschaltgerät mit Starter oder mit einen elektronischem Vorschaltgerät.

Wie funktioniert ein Vorschaltgerät?

Ein magnetisches Vorschaltgerät arbeitet in Verbindung mit einem Starter, der einen ersten Spitzenstrom liefert um die Fluoreszenzlampe zu zünden. Das Vorschaltgerät ist hergestellt aus einer Serie von kompakten Metallwicklungen und ist in einer Fliegelampe verwendet. Wenn ein Defekt auftritt, ist die kompakte Einheit leicht zu ersetzen.

Ein elektronisches Vorschaltgerät arbeitet ohne Starter, aber mit einer elektronischen Platine. Diese Platine sorgt für die Seuerung des Spitzenstrom der Leuchtstofflampe. Die Platine ist in einem Plastik- oder Metallgehäuse untergebracht, ist recht groß und daher weniger geeignet um in einer Fliegelampe verwendet zu werden.

Die Platine ist relativ teuer und schwieriger zu ersetzen als ein magnetischer Vorschaltgerät .

Warum ein magnetisches Vorschaltgerät in einer Fliegenfalle?

1. Maximaler Effektivität

Ein elektronisches Vorschaltgerät sorgt für eine konstante Frequenz des Lichtes von der Lampe, während ein magnetisches Vorschaltgerät für eine Hochfrequenz -flicker sorgt, dass für fliegende Insekten sehr attraktiv ist. Die Hochfrequenz -flicker ist für den Menschen nicht sichtbar.

Forschung von Syms und Goodman Queen Mary College in London hat ausgezeigt, dass mit einem magnetischen Vorschaltgerät, mehr als dreimal so viele fliegende Insekten anziehen, dann Lampen mit elektronischem Vorschaltgeräte.

2. Geprüfte Zuverlässigkeit

Ein magnetisches Vorschaltgerät und Starter haben extrem zuverlässigkeit erwiesen in kombination mit fluoreszierenden UV-Lampen. Ein elektronisches Vorschaltgerät arbeitet effizient mit "weißen" Lampen für die Beleuchtung, aber in der Praxis nicht zuverlässig genug kombiniert mit fluoreszierenden UV-Lampen.


MEHR INFORMATIONEN:

 > HOME  > INFO & TIPS  > VORSCHALTUNG

vorig  BETRIEB UND WARTUNG FEUCHTEN UMGEBUNG  volgende


MAGNETISCHEN ODER ELEKTRONISCHEN VORSCHALTGERAET

Vorschaltgerät in einen Insect-O-Cutor Fliegenlampe

Alle Insect-O-Cutor Fliegenlampen verwenden magnetische Vorschaltgeräte, weil sie zuverlässiger und effizienter in Kombination mit UV-Lampen sind.

Was ist ein Vorschaltgerät in einer Fliegenfalle?

Ein Vorschaltgerät ist eine Komponente in einer Fliegefalle, die die Lampe mit Strom reguliert. Ohne Vorschaltgerät würde die UV-Lampe - das ist eine Art von Leuchtstofflampe -übermäßige Spannung verbrauchen und explodieren.

Es gibt zwei Techniken um Leuchtstofflampen zu starten, nämlich ein magnetisches Vorschaltgerät mit Starter oder mit einen elektronischem Vorschaltgerät.

Wie funktioniert ein Vorschaltgerät?

Ein magnetisches Vorschaltgerät arbeitet in Verbindung mit einem Starter, der einen ersten Spitzenstrom liefert um die Fluoreszenzlampe zu zünden. Das Vorschaltgerät ist hergestellt aus einer Serie von kompakten Metallwicklungen und ist in einer Fliegelampe verwendet. Wenn ein Defekt auftritt, ist die kompakte Einheit leicht zu ersetzen.

Ein elektronisches Vorschaltgerät arbeitet ohne Starter, aber mit einer elektronischen Platine. Diese Platine sorgt für die Seuerung des Spitzenstrom der Leuchtstofflampe. Die Platine ist in einem Plastik- oder Metallgehäuse untergebracht, ist recht groß und daher weniger geeignet um in einer Fliegelampe verwendet zu werden.

Die Platine ist relativ teuer und schwieriger zu ersetzen als ein magnetischer Vorschaltgerät .

Warum ein magnetisches Vorschaltgerät in einer Fliegenfalle?

1. Maximaler Effektivität

Ein elektronisches Vorschaltgerät sorgt für eine konstante Frequenz des Lichtes von der Lampe, während ein magnetisches Vorschaltgerät für eine Hochfrequenz -flicker sorgt, dass für fliegende Insekten sehr attraktiv ist. Die Hochfrequenz -flicker ist für den Menschen nicht sichtbar.

Forschung von Syms und Goodman Queen Mary College in London hat ausgezeigt, dass mit einem magnetischen Vorschaltgerät, mehr als dreimal so viele fliegende Insekten anziehen, dann Lampen mit elektronischem Vorschaltgeräte.

2. Geprüfte Zuverlässigkeit

Ein magnetisches Vorschaltgerät und Starter haben extrem zuverlässigkeit erwiesen in kombination mit fluoreszierenden UV-Lampen. Ein elektronisches Vorschaltgerät arbeitet effizient mit "weißen" Lampen für die Beleuchtung, aber in der Praxis nicht zuverlässig genug kombiniert mit fluoreszierenden UV-Lampen.

vorschaltung

MEHR INFORMATIONEN:

Kontakt

Airsain Deutschland GbR
Nikolausstraße 34
48599 GRONAU

E. Kontaktformular
T. 03222-1092762
Mon-Fr: 9.00-17.30 Uhr

Zahlungsarten

Sofort Überweisung
Giropay
Vorkasse
Auf Rechnung
Paypal
MasterCard
Visa

Unsere Nennung auf http://www.webshopguetesiegel.de

Kundendienst

Kontakt

Airsain Deutschland GbR
Nikolausstraße 34
48599 GRONAU

E. Kontaktformular
T. 03222-1092762
Mon-Fr: 9.00-17.30 Uhr

Kundendienst

Zahlungsarten

Sofort Überweisung
Giropay
Vorkasse
Auf Rechnung
Paypal
MasterCard
Visa

Unsere Nennung auf http://www.webshopguetesiegel.de

Zahlungsarten

Sofort Überweisung
Giropay
Vorkasse
Auf Rechnung
Paypal
MasterCard
Visa

Unsere Nennung auf http://www.webshopguetesiegel.de

Kundendienst

Kontakt

Airsain Deutschland GbR
Nikolausstraße 34
48599 GRONAU

E. Kontaktformular
T. 03222-1092762
Mon-Fr: 9.00-17.30 Uhr

© Copyright 2019 Airsain Deutschland. 25 Juni 2019 SITEMAP